"Upcycling darf kein Luxus sein"